Top-Kreative Marielle Wilsdorf kommt zu DDB


Mit Marielle Wilsdorf startet im April ein absolutes Talent der Kreativindustrie bei DDB & Tribal Hamburg. Sie kommt von Jung von Matt/Saga, wo sie die letzten vier Jahre leitend den Imagewandel des Kunden BVG mitverantwortete und kreative Highlights wie „Is mir egal“, den „adidas x BVG Ticketschuh“ und zuletzt „BVG – Weltkulturerbe“ schuf.  

Das Hamburger Büro der deutschen Networkagentur DDB freut sich über prominenten Zuwachs. Marielle Wilsdorf beginnt zum April als Executive Creative Director in der Hansestadt und wird vornehmlich für den Kunden Telekom verantwortlich sein. Sie ergänzt das Team um ECD Karsten Ruddigkeit, Executive Director Client Services Katrin Spiegel und Head of Strategy Lennart Wegner, die den Bonner Großkonzern zusammen mit ihren Teams seit Jahren erfolgreich betreuen.   

Marielle Wilsdorf, seit 2018 auch ADC-Mitglied, arbeitete zuletzt bei Jung von Matt/Saga, wo sie u. a. den Kunden BVG betreute. Hervorzuheben ist hier, dass sie Teil des Teams war, das die BVG in eine absolute Love-Brand verwandelt hat und dem lokalen Verkehrsbetrieb damit zu internationaler Aufmerksamkeit verhalf. Und ihr selbst zu zahlreichen nationalen und internationalen Kreativ-Awards. Außerdem verantwortete Wilsdorf in ihrem Kundenportfolio Marken wie SHARE NOW, NIVEA oder Douglas.  

Dennis May, Chief Creative Officer DDB Group Germany, über Marielle Wilsdorf: „Wir freuen uns wahnsinnig, dass Marielle uns und unser tolles Team verstärken wird. Sie ist eine tolle Kreative, die immer wieder neue Wege einschlägt und Arbeiten schafft, die keinem bekannten Muster folgen – und wird damit für alle Kunden eine Bereicherung sein. Und noch wichtiger: Sie ist ein toller Mensch, auf den sich viele andere tolle Menschen bei DDB freuen.“  

Ihre kreative Karriere begann Marielle Wilsdorf 2007 bei Heimat in Berlin, danach folgten Stationen bei Scholz & Firends, Media Consulta und DDB | Tribal | Hamburg, 2012 kam sie zu Jung von Matt. Dort arbeitete sie in unterschiedlichen Positionen und Departments, zuletzt seit 2017 bei Jung von Matt/SAGA. 2020 wird Wilsdorf, neben ihrer Neu-Kollegin Kathrin Jesse, Geschäftsleitung Strategie DDB Berlin, in der Jury des Gerety Awards sitzen.