Manuel Neuer wieder im Fokus für Sony


Im August startet die neue Kampagne von DDB Berlin für die α6000 Systemkamera von Sony im deutschen Markt. Der TVC ist bereits jetzt online zu sehen. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit in 2015 ist Manuel Neuer auch in 2016 wieder das Gesicht der α6000 und ihres ultraschnellen 0,06-Sekunden-Autofokus.

Der Spot, gedreht vom brasilianischen Regisseur Ian Ruschel, erzählt in Match-Cuts zwei parallele Geschichten. Auf der einen Seite: Manuel Neuer als Torwart beim individuellen Reaktionstraining in einer Lagerhalle. Auf der anderen Seite: Manuel Neuer als Fotograf, der mit der α6000 im Bruchteil einer Sekunde das perfekte Bild eines Geysirs in Neuseeland macht. Beide Szenarien zeigen reflexartige Reaktionen und werden durch die Kampagnenzeile „Unschlagbar schnell“ vereint. 
Bereits Ende Mai veröffentlichte Neuer den Spot exklusiv auf seiner Facebook-Seite. Dort wurde er bis heute über 4.000 Mal geliked und mehr als 100 Mal geteilt.

„Auch wegen der erfolgreichen Kampagne mit Manuel Neuer sind wir im Markt für spiegellose Systemkameras die klare Nummer eins in Deutschland“, sagt Thomas Nedder, Country Head bei Sony Deutschland. „Diese Position wollen wir in diesem Jahr weiter festigen und mit erstklassigen Kameras wie der A6000 oder der A6300 unsere Marktanteile weiter ausbauen.“

Die Musik für den Film stammt von Sia. Die TV-Kampagne setzt sich ab August 2016 mit einem Porträt von Manuel Neuer und der α6000 in OOH und am POS fort. Hinter der Kamera stand der weltbekannte und mehrfach ausgezeichnete Fotograf Nadav Kander.