„Für eine Welt voller Abenteuer“ – so inszenieren Volkswagen und DDB den neuen Polo


Nach der Vorstellung des neuen Polo auf der IAA vor wenigen Wochen, startet nun eine umfangreiche integrierte Kampagne. Für die Kreation zeichnet sich DDB verantwortlich.

Die Einführungskampagne wurde in einem neuen, agilen Agenturkonstrukt bestehend aus mehreren DDB-Teams der Standorte Hamburg, Berlin und London unter der Leitung von Toby Pschorr (Global Business Director bei DDB) erstellt. Die 360°-Kampagne beinhaltet neben dem TVC zudem Digital Assets, Pre-Rolls, Social Media Inhalte, Verkaufsliteratur, Webspecials, Print-Anzeigenmotive und mehrere Online-Filme. Die Filmproduktion verantwortet Anorak Berlin, Regie führte Gary Freedman. Soundtrack ‘Lonely Boy’ von ‘The Black Keys’. Die Mediaagentur phd aus dem Omnicom-Network begleitet den medialen Rollout in über 30 Märkten.

Als Hauptakteure im TVC sehen wir einen heranwachsenden jungen Mann der abenteuerlustig jegliche Form der Weiterbewegung ausprobiert und sein Vater das Missgeschick seines Sohnes schützend im Hintergrund ausgleicht. Eine Rolle die für den nun erwachsenen jungen Mann der neue Polo übernimmt. Vollgepackt mit den modernsten Assistenz- und Sicherheitssystemen beschützt der Polo nicht nur seine Insassen, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer.