DDB Tribal I Hamburg holt DIAGEO als Neukunden

DIAGEO suchte seit letztem Jahr eine neue Leadagentur für die Marken Johnnie Walker, Bailey‘s, Gordon‘s & Talisker im nordeuropäischen Markt (Skandinavien, Benelux, DACH und Polen). Nach einem zweistufigen Pitch entschied sich der weltgrößte Spirituosenhersteller für die Kreativagentur DDB Tribal I Hamburg, damit setzte sich die Netzwerkagentur mit ihrer Strategie und ihrem Konzept gegen die Mitstreiter durch. DDB Tribal I Hamburg ist nunmehr für die Entwicklung der Kommunikations- und Kampagnen-Plattformen für den Culture- & Entertainment-Bereich verantwortlich. Dabei sind die kulturell relevanten Unterschiede der einzelnen Länder bei der Umsetzung sicherzustellen. Diese werden gemeinsam mit den lokalen Agenturen der jeweiligen Länder abgesprochen und orchestriert. DIAGEO ist in mehr als 180 Ländern tätig und vertreibt dort 125 verschiedene Spirituosen. DDB Group etabliert sich damit auf dem Food- & Beverage-Markt und wird die ersten Ergebnisse der Zusammenarbeit schon im Mai zeigen können.
Finn Reddig, Social Media Director DDB Tribal I Hamburg: „Wir freuen uns sehr, nun für diese großartigen Marken arbeiten zu dürfen. Die kommunikativen Aufgaben sind sehr unterschiedlich und jede für sich superspannend.“

Elham Thienhaus, Managing Director DDB Tribal I Hamburg: „International wird DIAGEO bereits von vielen unserer DDB Offices beraten. Wir freuen uns sehr, dass wir nun auch die Marken in Nordeuropa kulturell relevant und kreativ ins Gespräch bringen dürfen. Die Anforderungen an die einzelnen Marken sind sehr vielschichtig und unser Team ist hoch motiviert.“
Florian Grimm, Managing Director Kreation DDB Triabl I Hamburg: „In jeder dieser Marken steckt so viel Heritage und Grundlage für großartige Kommunikation. Ich freue mich sehr darauf, diese mitzugestalten und gemeinsam mit dem Team weiterzuentwickeln.“