DDB realisiert internationale Launchkampagne für den neuen Volkswagen Golf


Ende Februar 2017 startet eine umfangreiche internationale Kampagne von Volkswagen für das große Update des Golf 7. Der Roll-out startet in Deutschland und erfolgt in zahlreichen weiteren europäischen Märkten. Die Kampagne umfasst diverse Kommunikationselemente bestehend aus TVC, OOH, Print und Digital. Verantwortlich für die Kreation zeichnen sich DDB Berlin und Hamburg.


"Wir starten nicht nur die neue Kampagne für den nächsten Golf, sondern schlagen auch ein neues Kapitel für die Marke Volkswagen auf: Wir bringen die Zukunft in Serie. Volkswagen unterstreicht damit das Versprechen, Mobilität und neueste technologische Entwicklungen allen zugänglich zu machen. Der neue Golf ist ein perfektes Beispiel dafür", erläutert Jürgen Stackmann, Vertriebsvorstand der Marke Volkswagen, die Kampagne.


Der TVC, rund um das innovative Feature Gestensteuerung, bildet den Auftakt für die 360°-Kampagne. Die TV-Kampagne wird in Print-Anzeigen und OOH-Plakaten verlängert. Diese zeigen die verschiedenen Golf-Modelle (Hatchback, Variant, GTI, GTE, GTD, Alltrack, e-Golf) und die besonderen Features. Neben der neuen Generation der Infotainmentsysteme inklusive Gestensteuerung zeichnet sich das Golf-Update durch ein geschärftes Design, neue Motorentechnologien und neue Assistenzsysteme aus. Eine Microsite bündelt alle Kampagnenelemente, u.a. sieben Online-Filme und verlängert die Launchkampagne in die digitale Welt. Auf den Social Media-Plattformen Facebook, Twitter und Instagram sorgen Bild- und Videoinhalte für eine zielgruppenspezifische Ansprache.