DDB holt Christina Griese als Head of Human Resources an Bord


Christina Griese startet am 01. Mai als Head of Human Resources bei DDB Hamburg. In dieser Position wird sie das HR-Team am Hamburger Standort leiten.


DDB stellt die Human Resources-Abteilung in Hamburg neu auf. Griese wird zukünftig die Bereiche Recruiting, Personalbetreuung, -entwicklung und -planung und Talentmanagement verantworten und dabei eng mit den Hamburger Geschäftsführern Elham Thienhaus, Dr. Jochen Spöhrer (beide Beratung) und Fabian Roser (Kreation) zusammenarbeiten.

 

Sie kommt von der Hamburger Digitalagentur Yours Truly und besitzt langjährige Erfahrungen im Personalmanagement für Agenturen. Bei Yours Truly war Griese seit 2015 als Director Human Resources für den Personalbereich verantwortlich. Zuvor arbeitete sie für Jung von Matt als Senior Talent Manager und betreute deutschlandweit verschiedene Agenturen der Gruppe, sowie zeitweise deren Niederlassung in Peking.

 

"Mit unserem vielseitigen Kunden- und Experten-Portfolio am Hamburger Standort haben wir starke und zum Teil recht heterogene Anforderungen an die Themenfelder Personalführung und Recruiting. Wir freuen uns sehr darauf, mit Christina eine sehr erfahrene und optimal vernetzte HR-Verantwortliche an Bord zu bekommen, die sowohl fachlich als auch persönlich fantastisch zu uns passt und uns in diesen spannenden und fordernden Feldern optimal ergänzen und unterstützen kann", sagt Elham Thienhaus, Geschäftsführerin Beratung bei DDB Hamburg.


"Ich freue mich auf eine für mich neue Agenturkultur in einem internationalen Netzwerk. Mein Ziel ist es, DDB unter die Top 3 der "da-will-ich-hin"-Agenturen zu bringen. Ein Weg dorthin führt sicherlich auch über eine noch stärkere Vernetzung der Mitarbeiter an unseren verschiedenen Standorten", kommentiert Christina Griese ihren Start bei DDB.