At DDB we believe that creativity is the strongest force in business and emotion is the most powerful force in life.


Deine Aufgaben:

Als Werkstudent/in der Kreation unterstützt Du das Kreationsteam bei der Entwicklung von Konzepten und Ideen für unterschiedliche Werbeformen (TV, Digital, Print, Social Media, etc.). Du arbeitest an der Gestaltung aller geforderten Werbemittel mit, erstellst Layouts und übernimmst eigenständig die Realisierung kleinerer Projekte. Dabei lernst Du die Abläufe einer internationalen Kreativagentur vom Briefing bis zur finalen Umsetzung kennen.

Qualifikationen:

  • Eingeschriebene/r Student/in im Bereich Visuelle Kommunikation/ Kommunikationsdesign/Grafikdesign
  • Flexibler Arbeitseinsatz (max. 20 h/Woche)
  • Erste Branchenerfahrung in Form eines Praktikums/Nebenjobs in einer Werbeagentur
  • Gute Kenntnisse in Videoschnitt und Animation (After Effects und Premiere)
  • Gute Kenntnisse in den gängigen Grafikprogrammen (Photoshop, InDesign und Illustrator)
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Engagement
  • Hohes Interesse an Social Media, Motion Design, Werbung und Design
  • Gute Englischkenntnisse


Über DDB Düsseldorf

Wir von DDB Düsseldorf haben eine außergewöhnliche Geschichte. Warum? 1962 wurde genau hier der Grundstein für die DDB Worldwide gelegt: mit dem ersten Office außerhalb der USA. Mitten zwischen Kö und Rhein und inmitten rheinischer Offenheit entwickeln wir auch über 50 Jahre später noch 

ausgezeichnete, innovative Kreativlösungen, die es in die ganze Welt verschlägt. Und das für Top-Marken wie z. B. E.ON, Henkel, Deichmann, FILA, Persil, Miele, Bauhaus, congstar oder STABILO International.

Wir freuen uns auf Deine digitalen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Arbeitsproben. Bitte bewirb Dich direkt hier. Deine Ansprechpartnerin ist Jennifer Schnebele. Vielen Dank!

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.